Farm-Cottage

Farm-Cottage

Das Farm-Cottage ist ein etwa 150 Jahre altes Haus am Fuß des KnocNaTobar. Dieser „Berg der tausend Quellen“ war den Iren jahrhundertelang heilig. Noch heute führt ein Pilgerweg auf die Spitze. Bei klarem Wetter kann man von dort weit ins Land schauen – von Skellig Michael bis zu den Blasket-Inseln, von Dingle und Slea Head bis fast nach Kenmare.

Das Cottage liegt rund 200 vom Pier entfernt in Coonanna Harbour. Das Tal rund um den Hafen gilt als eine der schönsten Gegenden von West-Kerry. Grüne Hügel und Wiesen mit Schafen, ein kleiner Bach, der in die Bucht fließt, ein kostenloser Liegeplatz für Boote direkt am Bootsslip – eine friedliche Idylle, still und harmonisch.

Vor rund 150 Jahren haben die Bauern an einer windgeschützteren Stelle den Berg abgeböscht und das vermutlich erste Haus im Tal gebaut: Das Farm-Cottage hat aus Naturstein geschichtete Wände, mehr als einen halben Meter dick. Der Boden ist mit dem berühmten Valentia-Schiefer von der benachbarten Insel Valentia Island gefliest, wie auch Westminster Palace in London oder die Opéra Garnier in Paris.

Im Erdgeschoss findet sich ein gemütliche Ess- und Wohnzimmer mit Holzbalkendecke und einer warmen Sofa-Ecke mit guten Blick auf das DVD-TV. Nebenan liegt die Küche – Herd, Kühlschrank, Toaster, Spülmaschine, Waschmaschine, Trockner, Nespresso-Maschine und alle modernen Annehmlichkeiten sind vorhanden und doch sieht man der Küche an, dass sie liebevoll dem Design des alten Hauses angepasst wurde. Ebenfalls im Erdgeschoss findet sich das Bad. Der Duschboden besteht aus Kieseln aus der Bucht, kombiniert mit antiken Fliesen und mattschwarzen Armaturen, die gut mit dem Schiefer des gegenüberliegenden Waschtisches harmonieren.

Im bis zum Dach offenen Hauptteil des Wohnzimmers befindet sich ein traditioneller Kamin-Ofen. Nach Einweisung und einigen anderen Parameter können Sie die prasselnde Wärme des Kaminfeuers genießen. Über eine nach alten Vorbildern handgefertigten Holztreppe führt der Weg ins Obergeschoss, das mit Echtholz-Eichen-Parkett-Böden eine gemütliche Atmosphäre bietet. Das Schlafzimmer im Obergeschoss ist über eine offene Galerie mit dem Wohnzimmer verbunden – so sehen und spüren Sie auch von hier die gemütliche Wärme des Kamins.

Das Highlight des Schlafzimmers ist ein traditionelles Bett (180x200cm). Zusätzlich ist ein weiteres Bett vorhanden (120x210cm). Die beiden großen Velux-Fenster eröffnen einen Blick in den Obstgarten hinter dem Haus und einen fantastischen Blick über das gesamte Tal.

Alle Räume verfügen über eine moderne Elektrik und eine neue, ökologisch-effiziente air-to-water-Heizung mit schön gestalteten Heizkörpern.

Das Farm-Cottage wurde ebenso wie das benachbarte Seaview-Cottage in den Jahren 2017/2018 kernsaniert und behutsam restauriert. Das Designkonzept verbindet einfühlsam das Wohngefühl eines traditionellen irischen Cottages mit modernen Stilelementen und hohen Ansprüchen an Technik und Wohnkomfort. Dies führte zwar zu überdurchschnittlichen Baukosten, bietet aber ein weit überdurchschnittliches Wohngefühl – ganz gleich ob Sie nur für eine Woche oder einen Monat die idyllische Magie des Tals von Coonanna Harbour geniessen.

Von Coonanna fahren Sie rund 5-8 Minuten in das nahe Mittelzentrum Cahersiveen. Drei Supermärkte, zwei Apotheken, zwei Tankstellen und rund 25 Pubs und Restaurants bieten die Annehmlichkeiten einer Kleinstadt nahe der ländlichen Ruhe Ihres Cottages.

Online Buchung

Farm-Cottage Buchung

Buchen Sie dieses Apartment direkt online.

Check-In: ab 16.00 Uhr oder nach Absprache Check-Out: bis 10.00 Uhr oder nach Absprache
Coonanna County Kerry IE
Anfahrt per Google Maps

Kontaktieren Sie uns