Ausflüge

Gehen Sie auf Entdeckungsreise

Skellig Michael

Wir empfehlen einen Ausflug zum Weltkulturerbe Skellig Michael. Seit den letzten zwei Star-Wars-Filmen ist bekannt, dass Luke Skywalker sich hier vor der Dunklen Seite der Macht verbirgt. Da aus guten Gründen der Besuch nur mit den streng limitierten Tickets auf lizensierten Booten gestattet ist, arrangieren wir von der Rezeption in Berlin aus gern Ihren Ausflug zu einem der beeindruckensten Orte in Europa.

 

Im nahen Cahersiveen findet sich mit der Daniel O’Connell Memorial Church die einzige Kirche Irlands, die nicht nach einem Heiligen benannt ist, sondern einem der großen Befreier Irlands. In den Barracks, einer ehemaligen Kaserne der Royal Constabulatory, von wo aus die britischen Besatzer Ruhe in der Gegend hielten, ist eine Ausstellung zur Geschichte der Region und ihres großen Sohns zu finden, der in Cahersiveen geboren wurde. Von Cahersiveen aus fahren Sie etwa eine dreiviertel Stunde – oder auch sehr viel länger, wenn Sie die beeindruckende Landschaft genießen und fotografieren – nach Derrynane House. Dieses historische Anwesen der Familie Daniel O’Connells hat nicht nur ein wunderbares Café, sondern auch den wohl ungewöhnlichsten Park Irlands. Insbesondere Kinder lieben die unzähligen Elfenhäuser an den Bäumen – hier müssen Ben und Holly wohnen

.

 

Wenige Fahrminuten entfernt liegt Ballycarberry Castle. Die mittelalterliche Ruine ist ein imposantes Zeugnis der irischen Towerhouse-Burgen. Es soll unter dem berühmten MacCarthy Mór entstanden sein. Seine Zerstörung verdankt es der Legende nach dem Beschuss durch die Truppen von Oliver Cromwell über die nahe gelegene Insel Beginish Island hinweg aus dem durch die Besatzungstruppen errichteten Fort.

 

Das Fort auf Cromwell Point auf Valentia Island wurde Ende des 19. Jahrhunderts von den Knights of Kerry mit einem Leuchtturm versehen. Die berühmte Familie dieser Knights of Kerry schuf auch den subtropischen Park, der Glanleam House umgibt, lange der Stammsitz der Familie. Leuchtturm, Fort, sowie Glanleam House and Gardens sollte sich kein Besucher der Region entgehen lassen. Sie gehören, wie auch die Insel zu den besonderen Sehenswürdigkeiten.